Ausstellungen, Messen und Märkte

Gewerbliche Verkaufsveranstaltungen wie Ausstellungen, Messen und Märkte mit vielen gewerblichen Ausstellern, müssen von den Gemeinden genehmigt bzw. festgesetzt werden. Sie können auch sonntags stattfinden. Den Antrag stellt der Veranstalter. Es wird eine Gebühr fällig. Oft, und gerade bei internationalen Messen ist eine Gruppenförderung durch das hessische Wirtschaftsministerium möglich. Ihre Kammern beraten Sie über die Möglichkeiten.

Bitte ermitteln Sie Ihre Kammerzugehörigkeit (über die Ansprechpartner-Suche auf der rechten Seite), damit wir Ihnen weiterführende Informationen als Link anbieten können.

zurück