Bauleitplanung

Vor der Ansiedlung sollte der Gründer einen Blick in die Festlegungen zur Bebauung und Nutzung von Grundstücken und Räumen in Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen werfen. Die Kammern arbeiten bei der Erstellung dieser Pläne mit. Diese planungsrechtlichen Vorgaben nennt man Bauleitplanung.

Bitte ermitteln Sie Ihre Kammerzugehörigkeit (über die Ansprechpartner-Suche auf der rechten Seite), damit wir Ihnen weiterführende Informationen als Link anbieten können.

zurück