Bürgschaftsbank

Als Förderbank übernimmt die Bürgschaftsbank Hessen gegenüber Kreditinstituten Bürgschaften für Existenzgründer und Unternehmer aus Hessen, wenn deren zu finanzierende Vorhaben sinnvoll und Erfolg versprechend sind. Gewährt werden Bürgschaften für Investitionsfinanzierungen bis zu 80 % und für Betriebsmittelfinanzierungen bis zu 60 % der Kreditsumme und maximal 1,5 Mio. €. Unternehmen sollten sich vorab in einem persönlichen Gespräch mit einem Berater der Kammern beraten lassen.

Bitte ermitteln Sie Ihre Kammerzugehörigkeit (über die Ansprechpartner-Suche auf der rechten Seite), damit wir Ihnen weiterführende Informationen als Link anbieten können.

zurück