Franchising

Grundgedanke ist die besondere Form der Unternehmenskooperation - eine Partnerschaft selbstständiger Unternehmen für den gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg. Der Franchisegeber ermöglicht Existenzgründern die Übernahme und Umsetzung seines erfolgreichen Betriebskonzeptes. Der Franchisenehmer erhält vom Franchisegeber das Wissen, die Erfahrungen, ein markterprobtes Geschäftskonzept mit Schutzrechten, Schulungen und Dienstleistungen o. ä. und setzt dieses Know-how an seinem Standort um. Ihre IHK oder Handwerkskammer beraten Sie zu diesem Thema gerne.

Bitte ermitteln Sie Ihre Kammerzugehörigkeit (über die Ansprechpartner-Suche auf der rechten Seite), damit wir Ihnen weiterführende Informationen als Link anbieten können.

zurück